Do you hear what I hear
 

Solo:

Said the nightwind to the little lamb:

“Do you see what I see?”

Chor:

Do you see what I see?

Solo:

Way up in the sky, little lamb

Do you see what I see?

Chor:

Do you see what I see?

Solo:

A star, a star, dancing in the night,

with a tail as big as a kite.

With a tail as big as a kite

 

Solo:

Said the little lamb to the shepard boy:

“Do you hear what I hear?”

Chor:

Do you hear what I hear?

Solo:

Ringing thru the sky shepard boy.

Do you hear what I hear?

Chor:

Do you hear what I hear?

Solo:

A song, a song, high above the tree,

with a voice as big as the sea,

with a voice as big as the sea.

 

Chor:

Said the shepard boy to the mighty king:

“Do you know what I know?

In your palace warm, mighty king,

Do you know what I know?”

Solo:

A child, a child, shivers in the cold;

Let us bring him silver and gold,

Let us bring him silver and gold.

 

Said the king to the people ev'ry where:

“Listen to what I say!

Listen to what I say!

Pray for peace, people ev'rywhere

The child, the child, sleeping in the night,

He will bring us goodness and light,

He will bring us goodness and light.”

Solo:

Sagt der Nachtwind zu dem kleinen Lamm:

“Siehst du, was ich sehe?”

Chor:

Siehst du, was ich sehe?

Solo:

Hoch oben am Himmel, kleines Lamm,

Siehst du, was ich sehe?

Chor:

Siehst du, was ich sehe?

Solo:

Ein Stern, ein Stern, der in der Nacht tanzt, mit einem Schweif so groß wie ein Drachen.

Mit einem Schweif so groß wie ein Drachen.

 

Solo:

Sagt das kleine Lamm zum Schäferjungen:

“Hörst du, was ich höre?”

Chor:

Hörst du, was ich höre?

Solo:

Es läutet durch den Himmel, Schäferjunge.

Hörst du, was ich höre?

Chor:

Hörst du, was ich höre?

Solo:

Ein Lied, ein Lied, weit über dem Baum,

Mit einer Stimme, groß wie das Meer,

Mit einer Stimme, groß wie das Meer,

 

Chor:

Sagt der Schäferjunge zum mächtigen König:

„Weißt du, was ich weiß?

In deinem warmen Palast, mächtiger König,

Weißt du, was ich weiß?“

Solo:

Ein Kind, ein Kind, friert in der Kälte,

Lass uns ihm Silber und Gold bringen,

Lass uns ihm Silber und Gold bringen.

 

Sagt der König zu den Leuten überall:

„Hört, was ich euch sage!

Hört, was ich euch sage!

Betet für den Frieden, ihr Menschen überall,

Das Kind, das Kind, schläft in der Nacht,

Er wird euch Güte und Licht bringen,

Er wird euch Güte und Licht bringen.